GRUB Bootloader von Windows Partition entfernen

Um den GRUB Bootloader einer Linux-Dualboot Konfiguration zu entfernen, muss mit einer Windows 7 oder 8 Installations-CD gebootet werden. Nach der Auswahl der Sprache klickt man auf Eingabeaufforderung und gibt folgendes ein:

  • bootrec.exe /fixmbr
  • bootrec.exe /fixboot
  • exit

Danach den Rechner neu starten. Die Linux Partition ist noch vorhanden und kann mit den Windows Festplatten Verwaltungswerkzeugen entfernt werden.